Der Mahindra Thar hat einen ganz neuen Anzug

Von | Dezember 14, 2020

Die legendäre Mahindra Thar wurde vor kurzem mit der Hinzufügung einer Reihe von beeindruckenden Features verbessert.

Der Mahindra Thar ist bereits bekannt für seine Attraktivität als besser zugängliches Geländefahrzeug für Fahrer auf der Suche nach Abenteuer mit einem etwas geringeren Budget. Der Mahindra Thar, der 2010 ins Leben gerufen wurde, hat Raum für Verbesserungen geschaffen – vor allem in Bezug auf Innenausstattung und Gestaltung.

Der neue Mahindra Thar profitiert von den sehr willkommenen Verbesserungen – innen und außen. Der Innenraum ist jetzt ausgestattet mit eleganten Sitzen und mehr Unterstützung, Lenkrad, Getriebegriff, Tür-Geräte und Klimaanlagen. Es verfügt außerdem über eine moderne Bodenkonsole (mit großen Becherhaltern), ein sicheres Handschuhfach (das verriegelt werden kann), ein ausgezeichnetes Armaturenbrett mit zweifarbigem Armaturenbrett und eine Zusammenstellung von 3-Schoten-Instrumenten (mit Drehzahlmesser, Kraftstoff- und Temperaturmessgeräten, Tachometer und einem digitalen Reisemesser und zeigt an, wann die 4X4-Ausrüstung verwendet wird). Darüber hinaus – es gibt anständige technologische Eigenschaften wie ein 12-Volt-Last-Dock und eine Demister-Windschutzscheibe. Auch die Justierung-Verarbeitung und die Innenqualität wurden deutlich verbessert.

Die Außenseite des Thar wurde mit einem aufregenderen und modernen Reiz mit Eigenschaften wie verbesserte Radkästen, vordere und hintere Stoßstangen, verbesserte Seitenstufen, Scheinwerfer mit klarem Objektiv und restrukturierte Glasscheiben neu gestaltet. Das gesamte Erscheinungsbild des Thar ist aggressiver und ist in fünf Farbvarianten erhältlich, wo er vorher nur in Rot erhältlich war.

Zusätzliche Funktionen; wie die hintere Differentialschleuse auch ihre Off-Road-Kompetenz verbessert hat. Die Mahindra Thar ist mehr als in der Lage, mühelos fast jedes Gebiet zu verwalten. Es produziert genügend Drehmoment, um es herauf die steilen Hänge und aus dem Schlamm oder schlammige Situationen mit der erheblichen Leichtigkeit zu tragen. Der Thar vermeidet Ranken und verharrt mit zusätzlicher Unterstützung von mechanischen Differentialschlössern und Schlauchreifen 235/70/R16. Der Thar bietet einen Annäherungswinkel von 44°, einen Startwinkel von 27° und einen wunderbaren 60-Liter-Kraftstofftank.

Der Thar ist mit einem 5-Gang-Schaltgetriebe und einem BorgWarner Transfergehäuse ausgestattet. Der Motor ist immer ein CRDe 2498cc, die 247 Nm Drehmoment bei 1800-2000 rmp und 105bhp bei 3800 rpm bietet. Darüber hinaus hat der Thar eine 200mm Bodenfreiheit und einen Radstand von 2430mm. Das Bremssystem besteht aus Vorderbremsscheiben von 226 mm und 282 Hinterbremsfässern.

Das neue Mahindra Thar ist ideal für Off-Road-Abenteuer, Familienpicknicks und regelmäßige Ausflüge, während sie außergewöhnlich und attraktiv in der Stadt. Dies ist ein 4X4 mehr ohne Zuteilung, mit einem Grad an „Kreatur Komfort“ und neuen fantastischen Features.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.