GMC Savana 1500 Vs Ford E-150

Von | Dezember 11, 2020

Diejenigen, die Unternehmen betreiben, die den Güterverkehr betreffen, verstehen die Notwendigkeit eines zuverlässigen Gütertransporters. Der beste Ort für die Suche nach einem guten Lieferwagen wird natürlich mit einem der großen Automobilhersteller in der Welt sein. GM ist der zweitgrößte Automobilhersteller, während Ford derzeit der viertgrößte Automobilhersteller auf dem Planeten ist. Vergleichen sie die GMC Savana 1500 2011 und die Ford E-150 wird daher ein Kampf zwischen den Giganten, die in der Automobilindustrie lange genug waren, um zuverlässige Lieferwagen, die über Kapazität, Leistung und Effizienz liefern zu produzieren. Wir werden die beiden Fahrzeuge vergleichen, um zu sehen, welche von ihnen den Tag tragen und ihre Ladung zu transportieren.

Leistung

Das GMC Savana 1500 hat einen 4,3 l V-6 Motor, der ein Drehmoment von 195 PS und 260 lb-pi bietet. Dieses Fahrzeug mit Heckantrieb kann ein empfohlenes Höchstgewicht von 5.900 lb abschleppen. Auf der anderen Seite hat der Ford E-150 einen 4,6 l V-8 Motor, der 225 PS und ein maximales Drehmoment von 286 lb-pi bietet. Es handelt sich auch um ein Fahrzeug mit Heckantrieb, das bis zu 6500 lb Waren kann. Es ist völlig klar, dass der Ford nimmt die erste Runde und ist die beste Option für diejenigen, die vor allem auf der Suche nach einem starken Transportwagen.

Energieeffizienz

Wie immer ist der Kraftstoffverbrauch mit den kleinen Motoren besser. Die GMC Savana 1500 hat einen Kraftstofftank von 31 Gallonen und ist in der Lage, 15 Meilen pro Liter im Verkehr der Stadt und etwa 20 Meilen auf der Autobahn zu geben. Die Ford E-150 auf seiner Seite wird einen Durchschnitt von 13 Meilen pro Gallone im Verkehr der Stadt und etwa 17 Meilen auf der Autobahn. Es hat einen Kraftstofftank von 33 Gallonen und ist offensichtlich das am wenigsten effiziente von den beiden, wenn man nur den Kraftstoffverbrauch betrachtet.

Sicherheit

Wie bei allen anderen Fahrzeugen ist die Sicherheit ein wichtiges Anliegen, wenn es um Lieferwagen geht, da sie nicht nur Ihre wertvollen Waren, sondern auch Ihre Mitarbeiter an Bord transportieren. Die GMC und Ford-Fahrzeuge haben beide die Standard-Sicherheitsmerkmale, die Anti-Lock-Bremsen, Stabilitätskontrolle, Airbags sowie das Sicherheitssystem, das das Ausschalten der Zündung beinhaltet. Das GMC verfügt auch über Airbags aus der Luft zusätzlich zu den Aufprall-Airbags. Einparkhilfe gibt es auch auf beiden Fahrzeugen sowie Alarmanlagen für niedrigen Reifendruck, Panik und Notfall, die Verfolgung gestohlener Fahrzeuge und vieles mehr. Die GMC Savana 1500 sowie der Ford E-150 Messe ziemlich gut in Bezug auf Sicherheit und die meisten Kommentare haben sie als gut oder sehr gut im Bereich der Sicherheit eingestuft.

Äußere Merkmale

Außerhalb des Ford E-150 und des GMC Savana 1500 gibt es keinen großen Unterschied. Sie haben sehr ähnliche Abmessungen, wenn die GMC ist etwa 8 “ mehr und kann eine bessere Wahl für diejenigen, die waren zu transportieren, das ist groß auf dem Volumen. Die Farboptionen für beide Fahrzeuge sind auch ziemlich ähnlich mit den meisten Ladungswagen-Kunden scheinen, die weiße, stahlgrau oder tiefblau zu bevorzugen.

Innere Merkmale

Im Ford E-150 gibt es im Vergleich zum GMC etwas mehr Platz für Kopf und Beine. Das macht es bequemer für größere und größere Crews. Die beiden Ladewagen sitzen zwei, einschließlich der Fahrer und es ist wichtig zu beachten, dass es nichts Phantasie in diesen Fahrzeugen zu finden. Da sie hauptsächlich für den Transport von Waren verwendet werden, ist der Stil nicht wirklich eine wichtige Überlegung in diesem Fall. Wichtiger ist, dass das Fahrzeug praktisch ist. Dies ist in Form des Fahrerinformationszentrums, Messgeräte, Ladungsbeleuchtung, Becherhalter, Radio, CD-Player und vieles mehr verfügbar. Der Boden des Ladebereichs ist aus Kunststoff oder Kautschuk, um sich vor Abrieb und Höcke zu schützen. Ein Belüftungssystem sorgt auch dafür, dass der Laderaum zu jeder Zeit belüftet wird.

Schlussfolgerung

Wenn man davon ausgeht, dass die Entscheidung, einen dieser Lieferwagen zu kaufen, eine Geschäftsentscheidung ist, werden der Kraftstoffverbrauch und die ursprünglichen Kosten wichtige Erwägungen sein. Der GMC ist zufällig billiger im Vergleich zum Kauf des Ford und es hat auch eine bessere Energieeffizienz, die wirklich wichtig im Transportsektor ist. Als Frachttransporter hat das Volumen auch einen großen Vorteil und der GMC hat hier wieder einen Vorsprung wegen seines längeren Körpers. Dies bedeutet, dass Sie mehr Gepäck zu günstigeren Kosten transportieren können, während Sie die GMC Savana 1500 verwenden. Wenn Sie jedoch immer noch nicht überzeugt sind, dass die Savana 1500 GMC hat den Tag getragen, dann könnten Sie einfach beschließen, es zu kaufen und Ihre Entscheidung auf GMC mit mehr Auftritten im Kino als Ford, wo er normalerweise von den richtigen Jungs geführt wird, und ich nehme an, Sie sind einer von ihnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.