Upgrade Scheinwerferbirne auf Suzuki VX800 Motorrad

Von | Juli 16, 2021

Ich habe ein Suzuki VX800-Motorrad und wie bei vielen älteren Einstrahl-Motorrädern ist die Lichtleistung sowohl im Abblend- als auch im Fernlicht schlecht. Die geringe Leistung begrenzt die Sichtweite bei Nacht und damit die Geschwindigkeit und führt auch zu einer stärkeren Blendwirkung entgegenkommender Fahrzeuge.

Ich habe mich für eine fahrradtaugliche Osram Night Breaker +90% Glühbirne mit H4 Anschluss entschieden. Diese Glühbirnen sollen 90% mehr Lichtleistung liefern, passen aber dennoch zur Standardausrüstung und ziehen die üblichen 60/55 Watt. Damit ersetzen sie direkt die bisherige Standard-Scheinwerferlampe. Ich habe überlegt, auf einen Xenon-HID-Scheinwerfer aufzurüsten, aber ein richtiges Upgrade-Kit kostet viel mehr und erfordert das Hinzufügen eines Vorschaltgeräts und das Ersetzen der Glühbirnendrähte.

Einbau der neuen Osram Night Breaker Scheinwerferbirne

Der Glühlampenwechselprozess ist genau der gleiche wie bei den meisten „nackten“ Motorrädern mit einer einzigen Lampe. Hier eine kurze Zusammenfassung:

  • Die erste Aufgabe bestand darin, zu versuchen, in das Osram Night Breaker-Paket einzusteigen! Entfernen Sie die gesamte Papierabdeckung, drücken Sie auf die Oberseite des Gehäuses, um es zu lösen, und trennen Sie dann vorsichtig die Vorder- und Rückseite. Sie werden von den Laschen oben und unten zusammengehalten und brauchen etwas Kraft, um sich zu trennen.
  • Entfernen Sie die Befestigungsschrauben der Scheinwerfereinheit – bei diesem Fahrrad befinden sich diese an den Seiten der Scheinwerfereinheit. Schrauben können korrodieren. Tragen Sie daher etwas Kriechöl auf und warten Sie 10 Minuten, damit Sie die Köpfe nicht verdrehen. Achten Sie darauf, die kleinere Schraube an der Vorderseite nicht zu verändern. Damit wird der Abstrahlwinkel angepasst, um eine Blendung des Gegenverkehrs zu vermeiden. Beim Lösen der Schrauben wird die Scheinwerfereinheit aus der Heckklappe nach vorne gezogen.
  • Trennen Sie die Stromkabel von der Scheinwerferlampe und der Standlichtlampe. Danach können Sie die Gummiabdichtung abnehmen und den Haltering durch leichtes Drehen gegen den Uhrzeigersinn lösen.
  • Entfernen Sie nun die vorhandene Glühbirne und ersetzen Sie diese durch Osram Night Breaker +90%. Achten Sie darauf, keinen Teil des Glases mit den Fingern zu berühren, da Schmutz oder Öl die Glühbirne überhitzen und möglicherweise brechen können. Die H4-Glühbirne funktioniert nur in eine Richtung, damit das Abblend- und Fernlicht ordnungsgemäß funktioniert.
  • Substitution ist das Gegenteil von Subtraktion. Setzen Sie den Sicherungsring wieder auf die Kupplung und drehen Sie ihn leicht im Uhrzeigersinn, um ihn zu verriegeln. Setzen Sie die Gummiabdichtungskappe wieder auf und vergewissern Sie sich, dass sie fest am Scheinwerfergehäuse anliegt. Bringen Sie das Gerät wieder am Fahrrad an und schließen Sie die Stromanschlüsse von Scheinwerfer und Rücklicht wieder an. Setzen Sie die Scheinwerfereinheit wieder auf die Heckklappe und achten Sie darauf, dass die Schraubenlöcher ausgerichtet sind. Setzen Sie die Stellschrauben wieder ein und achten Sie darauf, sie nicht zu fest anzuziehen.

Auswirkungen

Nun zur Wahrheit: Lohnt sich der Aufpreis der Osram Night Breaker +90% Glühbirne? Ich kann die Bilder hier nicht zeigen, aber ich habe vorher und nachher Bilder gemacht. In beiden Fällen war die Kamera auf die gleichen Einstellungen (1/500 bei F4) gesperrt, damit ich die Lichtleistung vergleichen konnte. Es scheint eine deutliche Zunahme der Lichtleistung zu geben. Hurra!

In der Praxis bietet die neue Glühbirne beim Fahren in der Landschaft von Dorset in einer dunklen Nacht eine deutlich bessere Sichtbarkeit auf lange Distanzen und reflektiert auf geraden Straßen über große Entfernungen von Verkehrsschildern und Katzenaugen. Auch bei Abblendlicht sorgt das Zusatzlicht für eine bessere Sicht auf die Fahrbahn im Gegenverkehr. Niemand blitzte mich auf oder wies darauf hin, dass die neuen Lichter sie blendeten, sodass das Strahlmuster nicht beeinflusst wurde.

Im Fernlicht ist es viel einfacher, mehr Ecken zu sehen. Das Licht ist heller und weißer, was eine stärkere Streuung ermöglicht, sodass auch Objekte, die nicht direkt auf dem Weg liegen, besser sichtbar sind. Kostet £17,50 für ein Paar Glühbirnen Autobirnen direkt (Ich habe eine als Backup gespeichert), dies muss das kostengünstigste Upgrade sein, das ich je gemacht habe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.